ONE MILLION

GEEINIGT SIND WIR MILLIONEN STARK

ONE MILLION

Geeinigt Sind Wir Millionen Stark

Bereits Beigetreten

0

Die Idee

Die Idee

An der Initiative „One Million“ ist schon im Namen versteckt; wer den Mut und die Fähigkeit hat, große Ziele und Visionen zu setzen, hat die Kraft der universellen Energie.

Es braucht jetzt ein Manifest, dem möglichst viele Millionen von Menschen zustimmen können. Es braucht ein mächtiges Zeichen an die „Bestandspolitik“.

Die Strategie ist nicht auf Einfluss, Macht und Veränderung zu warten, sondern die Lücken zu finden, die einer starken Gemeinschaft Macht und Einfluss verleihen.

Das gute Gefühl einer Gemeinwohl-Ökonomie ist in jedem Menschen verankert, jedoch führt dieses politische System fort, was seit Jahrhunderten nur kleine, evolutionäre Schritte möglich macht: ein regieren mit Angst.

Jetzt ist der Tag gekommen, an dem die Mehrheit sich mit dieser Initiative emanzipieren kann, mit dem Ziel, sich in kurzer Zeit als erwachsene Gesellschaft, unter Zuhilfenahme der Schwarmintelligenz, selber zu verwalten.

Die Corona Krise sollte die Macht der alten und neuen Eliten mehren. Wir verstehen deshalb diese Krise als Chance, uns aus der Abhängigkeit der Angst, mit friedlichen und kreativen Schritten, zu befreien.

Die Corona Krise hat die dunklen, korrupten Machenschaften aufgezeigt und offengelegt, wie weltweite Manipulation funktioniert. Obgleich man nur spekulieren kann, was wirklich vor sich geht, reicht es um einen neuen Weg einzuschlagen.
Es ist die Zeit für eine bessere und spirituellere Welt gekommen und sie wird zur Realität, wenn wir dieser Vision, das wir viele Millionen sind, folgen. Gemeinsam sind wir stark und werden die Veränderung umsetzen; daran gibt es keinen Zweifel. Es ist der Kampf der Millionen friedvollen Krieger.

Kai Stuht

↓      Jetzt Anschauen!      ↓

Die 10 Punkte

Das Ziel der Kampagne „One Million“ sind folgende 10 Punkte:

Eine Million Menschen in sehr kurzer Zeit zu einigen, um gemeinsam zu zeigen, dass wir sehr viele sind, die mit dieser Politik und diesem korrupten System, von wenigen Gewinnern, nicht mehr einverstanden sind.

Die bestehende Demokratie zu nutzen, um sie nach dem Gesetz der Evolution weiterzuentwickeln. Das Ziel im ersten Step ist es, eine direkte Demokratie und im zweiten Step, eine weitere Gewaltenteilung, in Form eines Bürgerparlaments, aufzubauen. Folglich ergibt sich eine flache Hierarchie, welche durch den Durchschnitt einer emanzipierten Gesellschaft repräsentiert wird.

Ein offener Debattenraum, der auch den schärfsten Kritikern Raum bietet.

Ein Untersuchungsausschuss zur Corona Krise, geleitet von Politikern, Bürgern und Journalisten.

Eine sofortige Beendigung aller Corona Notstandsgesetze.

"Geeinigt Sind Wir Millionen Stark"

One Million ist eine Initiative, die politisch Einfluss nehmen wird, aber nur diese Ziele als Existenzgrund manifestiert. Es handelt sich um keine Partei, sondern eine Initiative, die überwacht, dass diese hier festgelegten 10 Punkte nicht verwässern. One Million empfiehlt die Basis Demokratische Partei zu unterstützen; sollte diese jedoch ihre gesetzten Ziele, einer Basisdemokratie, verlassen, wird diese Initiative Druck ausüben, um das Unterwandern dieser neuen Partei zu unterbinden. Wir brauchen verbindliche Ziele, die in ihren Grundzügen unumstösslich sind. Dazu dienen diese 10 Hauptpunkte und insbesondere der Punkt Nummer 2.

Das Ziel der Initiative ist es, die Welt in großen Schritten zu einem sozialeren, besseren Ort zu machen. Dazu zählt vor allem der Respekt vor den schwächeren und ärmeren Menschen auf dieser Welt, aber auch das Tierwohl und eine intakte Umwelt.

Diese Initiative propagiert ein neues Gemeinwohl Konzept; nicht mehr der Profit ist das Ziel der Gemeinschaft, sondern das wichtigste Gut ist, das Gemeinwohl – und zwar nicht nur für Deutschland und Europa, sondern für die gesamte Welt. Ziel ist nicht nur ein Gemeinwohl im eigenen Land und auf Kosten anderer Länder, sondern ein Gemeinwohl im globalen Miteinander.

Diese Initiative steht auch für eine intuitive Gesellschaft, die Kreativität und Spiritualität bei den Menschen fördert, die diese Energie spüren. Spiritualität soll auch bei den politischen Entscheidungen eine Rolle spielen und wird durch diese Initiative gefördert.

Diese Initiative hat einen nicht verhandelbare, pazifistische Grundeinstellung.
One Million steht für den Austritt aus der Nato und für ein
neutrales Deutschland und Europa.